Donnerstag, 16. Mai 2013

Kurze Hose

Die erste von vielen, die noch genäht werden müssen. Der Schnitt geht schön zu nähen, wenn es auch keine kurze Hose geworden ist. Die nächste werde ich kürzer zuschneiden. Aber sie ist aus ganz leichtem BW-Stoff, so passt das super für laue Sommerabende in Italien...
Die Unterteilungen wie im Schnittmuster angegeben habe ich nur mit einer Naht angedeutet. Die Hosentaschen sind nicht aufgesetzt, sondern mit Taschenbeutel genäht.

Hinten mit zwei Taschen.
Und das kleine Monster musste dann doch noch drauf, damit es nicht ganz so einfarbig aussieht.
Schnitt: Knickebocker aus der Ottobre 3/2013
Stoff: BW vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. boah, die sieht super aus! Gefällt mir sehr gut!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Oh die muss ich mir auch gleich nochmal in der Ottobre genauer anschauen ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist klasse. Mit dem Schnitt hab ich auch schon geliebäugelt.Die Zeitung hab ich da, nur die Zeit leider noch nicht.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen