Mittwoch, 24. April 2013

T-Shirts braucht das Kind

Denn vom letzten Jahr passen noch genau ... 0. Alles zu klein und zu eng. Und da ich auch für meinen Sohn abwechslungsreich nähen wollte, habe ich mal ein paar Schnitte ausprobiert.

Den Anfang macht Xater von FM. Ohne SchnickSchnack.

Als nächstes ein Shirt aus der Ottobre 3/12 mit V-Ausschnitt. Es sieht sehr schmal aus, anprobiert haben wir es noch nicht. Ich hoffe, es passt.

Weiter gehts mit 2x Hilde von FM. Bestickt mit einem süßen kleinen Drachen.
 Und die beiden Jungs mussten auf die andere Hilde drauf.
Und zum Schluss noch eine Antonia von FM. Bestickt mit PeaceLoveStar und zwei kleinen Sternfreebies.

Mir gefallen alle Schnitte gut, es waren bestimmt nicht die letzten T-Shirts, denn 5 reichen sicherlich nicht. Und mit diesen Shirts gehe ich heute auch zu Made4Boys.

Kommentare:

  1. Hallo,

    tolle Shirts sind bei dir entstanden, werde sicher auch noch welche nähen habe ja nun genug Stoff :-)

    liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Shirts! Den schmalen Schnitt muss ich mir mal merken, ich habe gerade noch genäht und alles ist zu weit...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Super! Hey, genau solche Shirts habe ich heute auch zugeschnitten - immerhin schon mal zugeschnitten…haha…..mal sehen, wann ich zum Nähen komme!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen